Saarlandbotschafterveranstaltung mit Gottfried Hares

Am 30. Mai 2018 hielt Saarlandbotschafter Gottfried Hares einen Vortrag zum Thema: Tourismus im Saarland: Konsummotor und Jobgarant - Die Tourismusbranche, ein wichtiger Faktor in der Bewältigung des Strukturwandels der letzten 20 Jahre".

 

Gottfried Hares, Jahrgang 1954, ist geschäftsführender Gesellschafter der Wagner Holding GmbH.Er war über 30 Jahre im Unternehmen Wagner als geschäftsführender Gesellschafter tätig und verantwortete die Bereiche Marketing und Vertrieb. Das kleine Familienunternehmen Wagner entwickelte
sich in dieser Zeit zur Nr. 2 im deutschen Markt und zu einem der größten Tiefkühlpizzaanbieter Europas. Aktuell beschäftigt Wagner rund 2000 Mitarbeiter. Um die notwendige Internationalisierung voranzutreiben, entschied sich Wagner für eine strategische Partnerschaft mit Nestlé und einem sukzessiven Übergang der Mehrheitsverhältnisse.
Gottfried Hares ist mit seiner Frau Eigentümer des Hotels Seezeitlodge und unter anderem Aufsichtsratsmitglied der Tourismus Zentrale Saarland. In seinem Vortrag erläuterte er die Hintergründe einer touristischen Großinvestition wie die Seezeitlodge. Mit Unterstützung von Frau Birgit Grauvogel, Geschäftsführerin der Tourismus Zentrale Saarland, beleuchtete er die Bedeutung der Tourismusbranche als Konsummotor und Jobgarant für das Saarland.

Herr Hares sagt von sich selbst:

„Ich bin Saarlandbotschafter, weil es unser Bundesland verdient hat, als hervorragender Standort von Wirtschaft, Wissenschaft und Natur außerhalb der Region noch bekannter zu werden; dafür will ich mich einsetzen.“

Die Veranstaltung fand im Hotel Seezeitlodge am Bostalsee statt. Im Anschluss an den Vortrag bestand die Gelegenheit zu persönichen Gesprächen.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.