PARITÄTISCHER Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz / Saarland

Der Paritätische Wohlfahrtsverband ist einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege im Saarland und in Rheinland-Pfalz. In ihm verbinden sich ca. 550 eigenständige Organisationen und Einrichtungen, die Soziale Arbeit für andere oder in Selbsthilfe leisten.


Er arbeitet ohne konfessionelle und parteipolitische Bindungen.

Getragen von der IDEE DER PARITÄT, d. h. der Gleichheit aller in ihrem Ansehen und ihren Möglichkeiten, getragen von den Prinzipien der TOLZERANZ, OFFENHEIT und VIELFALT, will der Paritätische Mittler sein zwischen Generationen und zwischen Weltanschauungen, zwischen Ansätzen und Methoden sozialer Arbeit, auch zwischen seinen Mitgliedsorganisationen.

Der PARITÄTISCHE fördert das soziale Engagement für den anderen und den Einsatz für die eigenen sozialen Belange. Er hilft den Betroffenen, ihre Interessen zu formulieren, vorzutragen und durchzusetzen. Er vertritt mit seinen Mitgliedsorganisationen insbesondere die Belange der sozial Benachteiligten und der von Ungleichheit und Ausgrenzung Betroffenen und Bedrohten.

Der PARITÄTISCHE wirkt auf eine Sozial- und Gesellschaftspolitik hin, die die Ursachen von Benachteiligung beseitigen, ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen und sachgerechte Rahmenbedingungen für eine zeitgemäße soziale Arbeit schaffen. Sie erreichen uns:

PARITÄTISCHER Wohlfahrtsverband
Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e. V.
 
LANDESGESCHÄFTSSTELLE 
Feldmannstraße 92 
66119 Saarbrücken                               
Telefon  0681 / 92660-0                      
Telefax  0681/  92660-40   

GESCHÄFTSSTELLE MAINZ
Drechslerweg 25                               
55128 Mainz
Telefon 06131/93680-0
Telefax  06131 /93680-50
                
E-Mail: Kontaktformular                                        
www.rps.paritaet.org