Stanislava Alexieva, Sofia (Bulgarien)

  • Beruf:Geschäftsführerin
  • Firma:sikos-uc Ltd.

Mein Angebot

  • Informationen über Standort Bulgarien
  • Unterstützung der saarländischen Organisationen und Unternehmen bei der Kooperationsanbahnung in Bulgarien
  • Kaufmännische und technische Beratung
  • Fachvorträge

Mein Sympathieteam

Der Sympathiekreis besteht aus 3 – 4 Personen. Wir treffen uns unregelmäßig in den Büroräumen der sikos-uc GmbH, auf verschiedenen Veranstaltungen der Deutschen Botschaft und der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer und auf Business-Foren.

Unsere Themen

  • Wirtschaftsentwicklung und Gesetzgebung Bulgariens
  • EU-Programme und Projekte für Bulgarien
  • Investitionsmöglichkeiten in Bulgarien
  • Wirtschaftsentwicklung des Saarlands und Präsenz der Saarwirtschaft in Bulgarien

In Planung

Organisation einer Kooperationsveranstaltung für innovative Unternehmen aus dem Saarland in Sofia.

Fachvortrag zum Thema: "Rahmenbedingungen für Investitionen in Bulgarien".

Teamübersicht

Wer kann Teamleiter(in) des Sympathieteams werden?
Jeder, der sich dem Saarland positiv verbunden fühlt.

 

Was bietet die SHS Foundation dem Sympathieteamleiter(in)?

  • wird zum "Teamleiter" des Sympathieteams ernannt
  • Kontakte und Information
  • Freie Gestaltung von Inhalten für das Sympathieteam im Rahmen der SHS-Idee
  • Hilfe bei der Organisation von Events und Projekten im Land vor Ort oder im Saarland
  • Regelmäßige Networking - Treffen
  • Präsentation auf der SHS Homepage oder im Web2.0

 

Welche Aufgaben hat ein Sympathieteamleiter(in)?

  • berichtet regelmäßig über Aktivitäten in seinem Sympathieteam (Treffen, Events, neue Mitglieder,…)
  • erarbeitet ein Angebot für Saarlandfreunde im jeweiligen Land
  • informiert die Mitglieder seines Sympathieteams
  • arbeitet ehrenamtlich

 

Wie wird man Teamleiter(in)?

Bitte schreiben Sie eine entsprechende Mail an info@shsfoundation.de mit dem Stichwort "Sympathieteam".

Afrika
Asien
Europa
Südamerika