Artur Beck, Buenos Aires (Argentinien)

  • Beruf:Import / Export von Chemikalien, Agrarprodukten, Gewürzen und anderen Produkten

Zur Person

  • Sport: Fussball, Tennis
  • Sprachen
  • Reisen
  • Familie

Mein Sympathieteam

Der Sympathiekreis befindet sich noch im Aufbau. Alle Saarländer und Freunde des Saarlandes bitte ich, mit mir Kontakt aufzunehmen.

Unsere Themen

  • Leben und arbeiten in Argentinien
  • Hilfe bei Stellensuche
  • Beratung saarländischer Firmen, die mit Argentinien Geschäftsbeziehungen anknüpfen wollen

Teamübersicht

Wer kann Teamleiter(in) des Sympathieteams werden?
Jeder, der sich dem Saarland positiv verbunden fühlt.

 

Was bietet die SHS Foundation dem Sympathieteamleiter(in)?

  • wird zum "Teamleiter" des Sympathieteams ernannt
  • Kontakte und Information
  • Freie Gestaltung von Inhalten für das Sympathieteam im Rahmen der SHS-Idee
  • Hilfe bei der Organisation von Events und Projekten im Land vor Ort oder im Saarland
  • Regelmäßige Networking - Treffen
  • Präsentation auf der SHS Homepage oder im Web2.0

 

Welche Aufgaben hat ein Sympathieteamleiter(in)?

  • berichtet regelmäßig über Aktivitäten in seinem Sympathieteam (Treffen, Events, neue Mitglieder,…)
  • erarbeitet ein Angebot für Saarlandfreunde im jeweiligen Land
  • informiert die Mitglieder seines Sympathieteams
  • arbeitet ehrenamtlich

 

Wie wird man Teamleiter(in)?

Bitte schreiben Sie eine entsprechende Mail an info@shsfoundation.de mit dem Stichwort "Sympathieteam".

Afrika
Asien
Europa
Südamerika